Kuchen

Ich musste schon schlucken, als die Bäckereiverkäuferin 10 Euro für vier Stück Kuchen wollte. Seit Bärchen da ist, kommt die Familie regelmäßiger zu Knuddelsessions. Also dachte ich, ich mache einen Blechkuchen (Apfel mit Streusel) und friere diesen ein. Die Hälfte war – nach Protest von meinem Mann – zum sofortigen Verzehr in der Küche verblieben. Leider war auch der gefrorene Kuchen nach einer Woche verschwunden. Ich kann schlecht zu meinem Mann nein sagen.

Ich habe allerdings wieder keine Lust, das Geld für Kuchen raus zuschmeißen wenn ich genauso gut backen kann. Ich werde wohl in Abwesenheit meines Mann backen und einfrieren müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s